Absolvent*in

Anna Pelz

Projekttitel

Walk Through My Synaptic Forest, Untertitel: Bunte Äste, Verzweigte Eindrücke

Semester

Sommer 2022

Abschluss

BA

Abteilung

TransArts

Betreut von

Stephan Hilge

Projektbeschreibung

Verlaufende Farben lassen Landschaften erahnen. Sehnsucht mischt sich mit der Angst des Uneindeutigen. Die Grenzen zwischen Bildern und Objekten aus Materialien wie gesammelten Zweigen, Bauschaum und Plastikperlen verschmelzen. Ab wann ist etwas künstlich, wie lange noch natürlich?

Der Synapsenwald wird angeregt, wenn ich mich durchs Geäst beweg. Synapsen verbinden sich, sie spielen im Dickicht. Der Lauf des Flusses durchs Land gleicht dem Ast, der sich über das Wasser biegt. Die Blätter singen den Wellen nach, es rauscht. Wie ein Chamäleon kopiert das Nass den Himmel, blau, lila, rosa oder orange.

Werksangaben

2022, Malerei, Skulptur, Installation

Info

Aus datenschutzrechtlichen und organisatorischen Gründen ist es uns nicht möglich Kontakte zu den einzelnen Absolvent*innen zu vermitteln.

Für nähere Informationen kontaktieren Sie deshalb gerne die Abteilung TransArts.

Anfragen zur Verwendung des Bildmaterials sind an die Abteilung Publikationen, Kooperationen und Marketing zu richten.